Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Feuchtigkeit unter der Abdeckplane

  1. #1
    Forum - Starter
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4

    Standard Feuchtigkeit unter der Abdeckplane

    Hallo, wenn man ein Motorrad mit der Plane abdeckt, dann ist ja Feuchtigkeit unter der Haube. Was hat man denn da für Möglichkeiten. Da wird da das Rosten sonst richtig beschleunigt. Da soll es doch bestimmt einen guten Tip für geben, oder?

  2. #2
    Forum - Starter
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    17

    Standard

    Bei Louis gibt es was dazu. Dazu die Artikelbeschreibung:


    Multi Dry Luftentfeuchter:

    Damit es unter der Abdeckplane/Pelerine auch nach längeren Standzeiten noch trocken bleibt, gibt es den "Sack" zum Luftentfeuchten namens Multi-Dry. Er wird an das Motorrad unter die Abdeckplane gehängt, und wirkt dort regelrecht als "Feuchtigkeitsmagnet".

    * Er kann bis zu 600 (!) g Wasser aufnehmen.
    * Zum Trocknen einfach über die Heizung oder bei 175 Grad Celsius in den Backofen legen. Danach ist der Multi Dry sofort wiederverwendbar.
    * Made in Germany.

    Und der Link dazu ist hier Multi Dry Luftentfeuchter

  3. #3
    Forum - Starter
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    10

    Standard

    Tach auch,

    wenn die Abdeckplane unten offen ist, wird der Luftentfeuchter nicht viel Sinn machen. Die Feuchtigkeit die sich im gesamten Raum befindet, wird er nicht aufnehmen können.

    Es gibt Abdeckplanen die vollkommen geschlossen sind, diese sind von innen mit einer Art Rostschutz beschichtet, sodaß in der verschlossenen "Tüte" eine Schutzatmosphäre herrscht. Diese Schutzatmosphäre soll lt. Herstellerangaben ca. 24 Monate vorhanden sein, danach kann man sie erneuern.
    Bei dieser Art von Motorrad überwinterung sollte die Sitzbank vorher abgebaut werden, da der Bezug weicher werden kann.
    Bis denn
    charly

    The gods drive Moto Guzzi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •